Zahnklinik Rennbahn Muttenz Notrufnummern Region Basel

Steiner Energietechnik


Sonnenwärme steht das ganze Jahr über kostenlos zur Verfügung.
In Verbindung mit einem modernen, sparsamen Heizsystem ist ihre Nutzung nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch äusserst komfortabel. Fragen Sie mich unverbindlich.


Energiesparen = Portemonnaie schonen

Wie kann ich mit einfachen Mittel Energie und somit wertvolles Geld Sparen ?

Effiziente Umwälzpumpe

Tauschen Sie Ihre alte Umwälzpumpe gegen eine neue, hocheffiziente Umwälzpumpe und sichern Sie sich 300 Franken Förderbeitrag! Im Rahmen der Energieeffizienzmassnahmen fördert die BKW mit einem Kostenbeitrag den Austausch von alten, ineffizienten durch neue, hocheffiziente Umwälzpumpen.

Dabei sind die Effizienzvorgaben der BKW strenger als diejenigen vom Bundesamt für Energie. Die BKW unterstützt nur Umwälzpumpen, deren Energieeffizienzindex tiefer ist, als es das Bundesamt für Energie vorschreibt.

Beim Energieeffizienzindex gilt: Je kleiner der Index ist, desto effizienter und betriebskostengünstiger ist die Umwälzpumpe.

Hocheffiziente Umwälzpumpen verbrauchen bis zu 80 % weniger Energie

Hocheffiziente Umwälzpumpen sind sehr sparsam. Sie verbrauchen bis zu 80 % weniger Energie als veraltete Modelle. Da Umwälzpumpen vor allem in der kalten Jahreszeit im Dauereinsatz sind, amortisiert sich der Anschaffungspreis für eine hocheffiziente Umwälzpumpe bereits nach wenigen Jahren. Bei einer Lebensdauer von rund 15 Jahren zahlt sich der Wechsel schnell aus.

Profitieren Sie von einem Förderbeitrag von 300 Franken!

Steiner Energietechnik
Philipp Steiner
Bielrainweg 9
4254 Liesberg Dorf

Werkstatt und Materiallager:
Gewerbehaus Ritzimatt
Baselstrasse 161
4242 Laufen
Service – Tel.: 079 351 22 67

www.steiner-energietechnik.ch



Brennerservice und Reparaturen aller Marken
Brenneraustausch
Heizkessel auswechslungen
Neumontagen von kompletten Heizungsanlagen
Boilerreinigungen und kontrollen
Kaminsanierungen
Ölleitungen und Tankmontagen
Amtliche Abgasmessungen, Inbetriebnahmen, Abnahmekontrollen und nachkontrollen