Zahnklinik Rennbahn Muttenz Notrufnummern Region Basel

Lebensqualität im Alter


Implantatlösungen – besser und einfacher als Viele vermuten

Mit fehlenden Zähnen und locker sitzendem Zahnersatz fühlen sich viele Menschen unsicher. Mit den gravierenden Nachteilen einer Voll-Prothese abfinden muss sich jedoch niemand. Der Weg zu neuer Selbstsicherheit und neuem Lebensgefühl war auch für Herrn Mosimann, 80 Jahre alt, leichter als er erwartet hat. Seit 2006 kann er sich auf seinen festsitzenden Zahnersatz verlassen.

Herr Mosimann VORHER

Ich habe mehrere Jahre über eine Zahnsanierung nachgedacht. Der Mut dazu fehlte lange. Um es ganz ehrlich zu sagen: Ich hatte Hemmungen, mich mit Freunden zu treffen und unter die Leute zu gehen. Deshalb habe ich mich letztendlich entschlossen, doch etwas zu unternehmen. Es musste einfach sein. Als mir Zahnarzt Sören Nielsen aus der Zahnklinik Rennbahn in unserem ersten Beratungsgespräch sagte, instabiler Sitz der Prothese und die lästigen Prothesenhaftmittel gehören mit der Implantatlösung ebenso der Vergangenheit an, wie Druckstellen und Schmerzen beim Kauen, konnte ich das erst nicht glauben“, erläutert der rüstige Basler.

Nachdem ihn mehr als 13 Jahre seine locker sitzende und schmerzende Prothese beim Sprechen und Essen behindert hatte, konnte er die Voruntersuchungen zum Setzen der Implantate in der Zahnklinik Rennbahn kaum erwarten.

Herr Mosimann NACHHER

Dr. Benny Möller und sein Kollege Zahnarzt Soeren Nielsen gehörten zu den ersten Behandlern in der Schweiz, die mit der computerunterstützen, sanften Implantologie arbeiteten. Sie verfügten schon 2006 bereits über fundierte Erfahrungen und konnten Herrn Mosimann die 12 Implantate in nur einer Stunde setzen. „Für mich war dieser Eingriff kaum spürbar. Herr Nielsen hatte mir eine schonende Implantation in Aussicht gestellt. Keine Schnitte, schnelle Heilung“, erläutert der zufriedene Patient. „Es gab weder Komplikationen noch Beschwerden. Am Abend und am Morgen nach dem Setzten der Implantate nahm ich ein leichtes Schmerzmittel. Das war alles, was ich brauchte“.

Die sanfte Implantologie führt zu deutlich verkürzten Eingriffszeiten und erhöht den Komfort für den Patienten. Schonendere Vorgehensweisen versprechen weniger Wundschmerz und eine schnellere Wundheilung. Bei einem gemeinsamen Essen mit der Familie fühlt Herr Mosimann sich heute wieder wohl. Denn er weiss, egal ob er beherzt in einen Apfel, in knackiges Gemüse oder ein Steak beisst, er kann sich immer auf seine Zähne verlassen. „Auch aromatisches Essen und ein Glas Wein lassen sich wieder richtig geniessen, weil mein neuer Zahnersatz ohne Kunststoff im Gaumen auskommt. Ich erfreue mich seit Jahren wieder an den ungetrübten, kulinarischen Genüssen der Weihnachtszeit“, schwärmt Herr Mosimann.

Es freut uns zu sehr, dass Herr Mosimann solch eine Steigerung der Lebensqualität erlebt hat. Die langjährige Erfahrung mit unseren Patienten zeigt, dass Implantate gerade bei Patienten in den reiferen Jahren das Leben positiv verändern können“, so die Behandler der Zahnklinik Rennbahn Dr. Benny Möller und Zahnarzt Sören Nielsen. Die beiden dänischen Zahnärzte legen besonderen Wert auf eine ausführliche Beratung und schmerzfreie Behandlung. Patienten sollen sich wohl und sicher fühlen und erst nach einer ausführlichen Information und Aufklärung die für sie richtige Entscheidung treffen.

Zahnklinik Rennbahn AG

Teamzahnärzte des FC Basel 1893

Birsfelder Str. 3, CH-4132 Muttenz-Basel

Telefon: +41 (0)61 / 826 10 10

Zahnklinik Rennbahn auf facebook

www.zahnklinik-rennbahn.ch

Gebührenfreies Telefon:
0800 / 00 10 193