Zahnklinik Rennbahn Muttenz Notrufnummern Region Basel

Nunningen: Raubüberfall auf Bankfiliale

Nunningen: Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale –
Zeugen gesucht

Ein unbekannter Mann hat am Freitagmorgen die Raiffeisenbank in Nunningen überfallen. Trotz einer unverzüglich eingeleiteten Grossfahndung konnte der Täter mit einer Beute von einigen 1‘000 Franken entkommen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein maskierter Täter betrat am Freitag, 9. Oktober 2015, kurz vor 11 Uhr die Raiffeisenbank an der Kleinen Seite 6 in Nunningen. Mit einer Waffe bedrohte der Unbekannte einen Angestellten und forderte Geld. Mit einigen 1‘000 Franken flüchtete der Täter zu Fuss in Richtung Grellingen BL. Die Polizei hat unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen und in Zusammenarbeit mit der Polizei Basel-Landschaft und dem Grenzwachtkorps eine Grossfahndung ausgelöst. Bis zur Stunde konnte der Täter nicht angehalten werden. Personen wurden keine verletzt.

Der Mann ist von mittlerer Statur, ca. 180 cm gross, zwischen 30 und 40 Jahren alt und hat einen kurzen Bart. Er sprach gebrochen Deutsch. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug er eine schwarze Maske (wurde ausgezogen beim Verlassen der Bank), eine schwarze Jacke, schwarze Jeans, braune Schuhe und weisse Handschuhe.

Die Polizei sucht Zeugen, denen im Bereich der Raiffeisenbank in Nunningen Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, oder die sachdienliche Angaben zur Identität des Täters machen können. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn entgegen, Telefon 032 627 71 11.

Werbepartner:

 

 

nach oben